Hundetreffen erwünscht ?

Mogli ist ein absolut verspielter und geselliger Hund. Und er leidet tatsächlich sehr darunter, dass es bei uns in der näheren Umgebung keine Hundefreunde für ihn gibt. Hier leben zwar einige Hunde, aber die sind entweder gerade mal 10 Zentimeter groß und haben panische Angst vor Mogli, bereits seit er 8 Wochen alt ist, oder Hunde, die generell schon anfangen zu knurren und Zähne zu zeigen, wenn sie einen anderen Hund auch nur aus der Entfernung sehen. Klar versuchen wir, regelmäßig an Orte zu kommen, wo andere Hunde sind, und zudem treffen wir uns regelmäßig mit meiner Großmutter und ihrem Hund. Und dazu kommt noch einmal die Woche die Hundeschule. Aber gerade weil Mogli noch so jung ist scheint ihm das oft nicht zu genügen und ich merke wirklich, wie er traurig jedem Hund nach starrt und sich den kleinen Hunden sogar vor die Füße wirft, damit sie ihn akzeptieren und mit ihm spielen.

Leider hat keiner in unserem engen Freundeskreis einen Hund, mit dem man sich zusätzlich treffen könnte. Also bin ich gerade auf der Suche nach einer Möglichkeit, Mogli vielleicht einmal die Woche oder so mit anderen Hunden zusammen zu bringen, die auch so gerne spielen. Denn es ist für mich wirklich schwer, wenn ich sehe, dass Mogli darunter leidet, mit keinem der Hunde, die wir vielleicht sehen, spielen zu können. Klar muss der Hund lernen, dass man nicht mit jedem spielen darf, aber gerade in diesem jungen Alter ist es ja total normal das die Hunde einen ausgeprägteren Spieltrieb haben und besonders Labradore sind ja bekannt für ihr spielerisches Verhalten. Und leider versteht der Hund ja auch nicht, dass ich ihn nicht zu dem Hund lasse weil dieser schon von weitem Zähne zeigt und der Besitzer ihn weiterschleift, er merkt nur, dass der blöde Zweibeiner am anderen Ende der Leine ihn mal wieder niht dahin lässt, wo er gerne hin würde. Gerade auf Instagram sehe ich oft, dass sich befreundete Instagramer hin und wieder gemeinsam mit ihren Vierbeinern treffen,  und man kann ja wirklich das Glück haben,  durch irgend eine Social Media Plattform mit MEnschen in Kontakt zu kommen, die einem sympathisch sind, die ebenfalls einen Hund haben und die dann auch noch keine kleine Weltreise von einem entfernt wohnen. Wenn also, rein zufällig, jemand in der näheren Umgebung von Wuppertal wohnt, und unglaubliche Lust hätte den einzig wahren Moglibären mal in Aktion zu sehen, kommet und staunet, so ein Moglibär ist ein kleines aber feines Weltwunder und ist immer einen Besuch wert.

Danke fürs vorbeischauen, Kira und Mogli

Schreibe einen Kommentar