Last-Minute-Geschenkideen für Vier- und Zweibeiner * (Anzeige)

// unterstützt durch Produktplatzierung

Weihnachten steht kurz vor der Tür und während die einen schon seit Wochen darauf hin fiebern, bereits seit November dekorieren und alle Geschenke besorgt haben packt andere beim Blick auf den Kalender jedes Jahr aufs neue die Panik. Falls ihr zu letzteren gehört und noch nicht alle Geschenke besorgt habt, habe ich für euch ein paar Geschenkideen für eure Vierbeiner oder für tierverrückte Zweibeiner:

 

Hundebetten

Wer seinem Vierbeiner eine Freude machen will und ein bisschen mehr Geld ausgeben möchte/kann, der kann mit einem hochwertigen Hundebett nichts falsch machen. Hundebetten mit einer orthopädischen Matratze gibt es inzwischen von vielen Anbietern und in vielen Farben, Formen und Modellen. Von der flachen Decke mit orthopädischer Unterlage bis zu dem Hundesofa ist für jeden Geschmack etwas dabei, damit der Komfort für den Liebling auch in die Einrichtung des Zweibeiners passt.

 

Furbo Hundekamera

Seit mehreren Monaten steht bei uns Zuhause die Furbo-Hundekamera, die wir seit ihrem Einzug auch fleißig nutzen. Wer die Furbo noch nicht kennt und gerne mehr darüber wissen möchte, kann sich gerne hier unseren Erfahrungsbericht durchlesen. Wer also noch ein Weihnachtsgeschenk sucht, dass für Zwei- und Vierbeiner nützlich ist, kann sich die Furbo auf jeden Fall mal genauer ansehen, denn momentan läuft noch bis zum 21.12.2018 der Chrismas Sale bei Furbo, bei welchem ihr die Kamera für 139 € bekommen könnt. Shoppen könnt ihr die Furbo hier:  : https://shopde.furbo.com/?utm_source=KOL-mogligoeswild&utm_medium=Blog&utm_term=Dezember oder bei Amazon: https://www.amazon.de/Furbo-Hundekamera-Haustierkamera-2-Wege-Audio-hundkatzemaus/dp/B01FXC7JWQ

 

Spenden

Wenn ihr, oder euer Liebling, schon alles habt und euch wirklich nichts mehr wünscht kann man das Geld, dass man sonst für Geschenke ausgeben würde auch gut an eine Organisation spenden, die sich zum Beispiel dem Schutz von Tieren verschrieben hat, wie zum Beispiel der Verein “Fellengel in Not”. Damit tut man etwas Gutes für die Tiere, die noch niemanden haben, der sie so liebt und sie versorgt wie unsere Tiere es haben.

 

Kauartikel und Snacks

Auch hier gilt, wie bei den Betten, Qualität kann einen erheblichen Unterschied machen. Wer auf gesunde Leckereien für sein Tier setzt tut damit der Gesundheit und dem Gaumen etwas gutes, denn auch ohne unnötige Zusätze sind Kauartikel und Leckerchen, zum Beispiel Moglis geliebte Barf Burger aus 100% Fleisch, für Hunde ein leckeres und gesundes Geschenk.

 

Leinen und Halsbänder

Ganz ehrlich, egal was die Männer oder die Familie sagen, nein, man kann nicht genug Leinen und Halsbänder haben. Es gibt auch so viele schöne Farben und Muster, die der Hund ganz unbedingt furchtbar dringend braucht. Schöne Leinen findet ihr unter anderem bei:

 

Intelligenzspielzeuge

Spielzeuge, die das Denken des Hundes ankurbeln sind oft (und zu Recht) sehr beliebt. Wir haben selbst einige Zuhause und es macht nicht nur Spaß, gemeinsam mit dem Hund die verschiedenen Aufgaben zu lösen, oder ihm dabei zuzusehen, es lastet den Hund auch geistig aus. Ein Spielzeug, dass wir sehr mögen (und auch selbst letztes Jahr zu Weihnachten bekommen haben) ist der Memory Trainer, den man vielfältig nutzen kann. Den findet ihr unter anderem hier: https://www.amazon.de/Trixie-32040-Activity-Memory-Trainer/dp/B01075JA9Y

 

LotteundAnna.de

Einen Shop, den ich wirklich empfehlen kann, ist Lotteundanna.de

Hinter dem Shop steckt die wahnsinnig sympathische Anna, die in ihrem Shop alles anbietet, was das Hundehalterherz begehrt. Von Spielsachen über Leckerchen und Kauartikel bis hin zu Dekoartikeln für Herrchen und Frauchen, bei Lotte und Anna finde ich persönlich bei jedem Besuch auf der Website etwas, dass mir gefällt und das ich mir am liebsten sofort für mich oder für Mogli bestellen würde. Moglis diesjährige Weihnachtsgeschenke habe ich übrigens auch dort bestellt.

 

Die passende Gassi-Geh-Ausrüstung

Wenn man weiß, dass der zu beschenkende Zweibeiner noch nicht ausreichend für sämtliche Wetterlagen ausgestattet ist, dann kann man auch hier gute und zweckmäßige Geschenke machen. Ob Gummistiefel, Warnwesten für die dunkle Jahreszeit oder Futterbeutel, in denen man Leckerchen verstauen kann, hier gibt es viele Geschenkmöglichkeiten. Schön sind, wenn der Zweibeiner so etwas mag, bunte Motive wie Punkte oder andere Muster. Im Regen spazieren gehen macht garantiert direkt mehr Spaß, wenn die Füße warm verpackt in einem tollen dezenten Neonpink oder in schicken Sternen verpackt sind.

 

Bücher

Wenn der zu Beschenkende gerne liest, sind Bücher zum Thema Hund bestimmt eine schöne Idee. Ein paar Bücher, die wir selbst bei uns Zuhause haben und sehr gerne mögen verlinke ich euch einfach mal:

 

Gewinnspiel

Das war es auch schon mit Geschenken, über die sich Zwei- und Vierbeiner bestimmt freuen würden. Und weil Weihnachten ja praktisch schon vor der Tür steht dürfen wir, zusammen mit Karkalis Communication, eine Furbo Hundekamera an jemanden von euch verlosen.

Ihr könnt eine Furbo Hundekamera gewinnen

 

Die Regeln zum teilnehmen sind ganz einfach:

  1. Folgt mogligoeswild auf Instagram.
  2. Beantwortet auf Instagram unter unserem Bild zu dem Gewinnspiel einfach die Frage:

“Was schenkst du dieses Jahr deinem Vierbeiner oder einem Freund, der ein Haustier hat, zu Weihnachten?”

und schon hüpft ihr in den Lostopf.

Das Gewinnspiel startet am 20.12.2018 und endet am 26.12. um 23.59 Uhr. Teilnehmen können alle aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ab 18 Jahren (oder Jüngere, die die Einverständnis der Eltern haben) Der Gewinner wird per Zufall ausgelost und dann per DM von mir benachrichtigt.

Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang zu Instagram. Wenn ihr gewinnt, werden eure Daten nur für das Gewinnspiel genutzt

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an Furbo und an Karkalis Communications für die Möglichkeit, die Furbo Kamera an einen von euch verlosen zu dürfen.

 

Viel Glück an alle die teilnehmen und danke fürs vorbeischauen, Kira und Mogli

 

 

*Dieser Beitrag enthält Werbung. Die Furbo Hundekamera wurde uns netterweise kosten- und bedingungslos von  Karkalis Communications zur Verfügung gestellt. Unsere Meinung ist aber wie immer ehrlich, mehr dazu hier: https://mogligoeswild.de/kooperationen

Schreibe einen Kommentar